Anhängerkupplung nachrüsten? Gleich hier!

Wer eine Anhängerkupplung nachrüstet, möchte das praktische Extra bald nicht mehr missen. Schließlich stellt sich unabhängig von der Karosserieform des Fahrzeugs eine neue Klasse der Variabilität ein: Eigene oder geliehene Anhänger aller Art lassen sich jetzt genauso bewegen wie praktische Fahrradträger zur Kupplungsmontage.

So einfach geht es:

1.

Passendes Modell aussuchen

Wir beraten Sie gern.

2.

Bestellen

3.

Einbauen lassen

Was Sie beachten müssen:

  • was soll gezogen werden bzw. transportiert werden (z.B. Caravan, Fahrradträger, Anhänger)
  • hat das Fahrzeug eine Einparkhilfe, Niveauregulierung, Tieferlegung oder Gasantrieb
  • hat das Fahrzeug eine Standardstoßstange oder ist es mit einem Sportpaket ausgestattet
  • wird eine Erweiterung für Dauerstrom mit Ladeleitung benötigt (z.B. für Wohnanhänger)
  • für die Auswahl des Elektrosatzes: Checkcontrol-Funktionen, Einsatz der Anhängerkupplung

Was Sie brauchen (KFZ-Zulassung):

  • Schlüsselnummern
  • Baujahr
  • die eingetragene Anhängerlast

Anfrage

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen*




Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).